Kinder haben eine natürliche Freude an Bewegung und sollten sich im Alltag richtig austoben können. Eine tolle Möglichkeit, diese sinnvoll abzubauen, ist Karate für Kinder. Schon seit tausenden von Jahren wird die alte Kampfkunst von Generation zu Generation gelehrt und nahm ihren Ursprung einst in Korea. Daher bezeichnet man Taekwondo auch als koreanisches Karate. Bei den Techniken des Taekwondo für Kinder kommen Hände und Füße zum Einsatz, was die Bewegungen besonders vielseitig macht. Zeitgleich sind diese ganz natürlich, sodass koreanisches Karate für Kinder die körperliche Entwicklung fördert und zu einer verbesserten Körperkontrolle führt.

Jedoch geht Karate für Kinder weit über das Erlernen der Übungen hinaus. Gelehrt werden bei unseren Karate Kursen für Kinder in Remscheid auch die koreanische Philosophie hinter dem Sport. Im Zentrum des Taekwondo für Kinder stehen die 5 Grundsätze: Höflichkeit, Integrität, Durchhaltevermögen, Selbstkontrolle und ein unbezwingbarer Geist. Die Kampfkunst fördert bei Kindern damit gleichermaßen die geistige Stärke, die Leistungsfähigkeit und das soziale Verhalten. Zudem hat Karate für Kinder den Vorteil, dass es die Selbstverteidigung trainiert. Schließlich ist es in jedem Alter wichtig zu wissen, wie man sich in einer Gefahrensituation selbst schützen oder diese bereits im Vorfeld erkennen und vermeiden kann.

Seit 1989 bieten wir im Kampfkunstzentrum Remscheid altersgerechtes Taekwondo für Kinder an und haben unser Unterrichtskonzept auf die Fähigkeiten unserer kleinsten Teilnehmer abgestimmt. So lassen wir den Kindern in unseren Karate Kursen viel Raum zum Laufen, Springen, Kicken und Drehen – immer in Kombination mit einer langsamen Heranführung an die Techniken, sodass sich erste Lernerfolge schnell einstellen. Karate lernen Kinder bei uns ab einem Alter von 7 Jahren. Karate für Kinder ab 3 bis 6 Jahren bieten wir separat in unserem Kurs „Die kleinen Drachen”. Schauen Sie sich gerne in unserem breitgefächerten Kursangebot um.

pt-button
pt-rs-lennep-tkd10j

Taekwondo Kinder: „die kleinen Drachen“

Bei uns können sich auch Vorschulkinder erproben: Im Rahmen unseres „kleinen Drachen“ Kurses lernen Kinder von 3 bis 6 Jahren die Grundzüge des Kampfsports kennen. Darüber hinaus trägt das Konzept, welches von Hye-Young Rohlf in Kooperation mit dem Kampfkunstzentrum Taekyon-Remscheid entworfen wurde, zur positiven Entwicklung unserer kleinen Teilnehmer bei – im Vordergrund steht hier die Persönlichkeits- und Körperentwicklung der Kinder. Beim Karate für Kinder liegt das Augenmerk darauf, Kinder in

  • Motorik
  • Beweglichkeit
  • sozialem Verhalten und
  • Disziplin

zu schulen. Unsere erfahrenen Kampfsportlehrkräfte achten auf ein ganzheitliches Training, bei dem Körper, Seele und Geist gefördert werden. Bei regelmäßiger Teilnahme trägt das Training dazu bei, Durchsetzungsfähigkeit, Körpergefühl und Selbstbewusstsein der Kinder zu stärken. Gleichzeitig steht ein soziales Miteinander im Vordergrund, durch welches Respekt, Hilfsbereitschaft und Höflichkeit vermittelt wird. Dabei kommt selbstverständlich auch der Spaß nicht zu kurz, welcher beim Karate für Kinder eine willkommene Abwechslung darstellt.

Kinder-Karate-Remscheid-09
kinder-karate-remscheid-04

Taekwondo Kinder mit unserem Samurai-Kids Programm

Für die Kinder ab acht Jahren bietet sich unser Samurai-Kinder-Karate Kurs an. Auch hier setzen unsere kompetenten Trainer auf ein ganzheitliches Konzept, bei welchem die Entwicklung Ihres Kindes im Vordergrund steht. Nicht umsonst umschreiben wir unser Programm auch als „Lebensschule plus Wertevermittlung“. Denn neben der körperlichen Fitness liegt unser Fokus beim Karate für Kinder darauf, das Selbstbewusstsein, die geistige Fitness und die Konzentrationsfähigkeit zu stärken und gleichzeitig Fähigkeiten wie Konfliktvermeidung und Verantwortungsbewusstsein zu kultivieren.

Gemäß dieses Konzeptes gliedert sich jede Unterrichtsstunde beim Taekwondo Kinder in vier Teile:

  1. Körperliche Fitness (Gesundheit)
  2. Sicherheit (Selbstverteidigung)
  3. Konzentration (geistige Fitness)
  4. Koordination (motorische Fitness)

Da wir mit Kindern arbeiten, sind wir uns außerdem unserer pädagogischen Verantwortung bewusst. Beim Karate für Kinder achten wir stets darauf, Kinder mit Motivation aufzubauen, anstatt Kritik und negatives Feedback zu geben. Hierdurch stärken wir das Selbstbewusstsein der Kinder und vermeiden Lernblockaden.

Das erwartet Kinder beim koreanischen Karate

Beim Taekwondo für Kinder lehren wir die abwechslungsreiche Kampfkunst gezielt mit einem kindgerechten Unterrichtsprogramm. Durch die Bewegungen werden Beweglichkeit, Schnelligkeit und Kraft gefördert. Gezeitigt schulen wir beim koreanischen Karate für Kinder das Konzentrationsvermögen sowie die Koordinationsfähigkeit. Die positiven Effekte von Taekwondo Kinder machen sich auch schnell im Alltag bemerkbar. Vor allem, wenn Kinder in diesem Alter in die Schule kommen, ist Taekwondo ein idealer Ausgleich zum stundenlangen Stillsitzen im Schulunterricht.

Die Vorteile von Taekwondo Kinder:

  • verbesserte Ausdauer
  • feinere Motorik
  • Freude an Bewegung
  • Kontrolle über den Körper
  • stabiles Körperbewusstsein
  • Stärkung des Selbstbewusstseins
  • Disziplin
  • erhöhte Konzentrationsfähigkeit
  • Erlernen von Verantwortungsbewusstsein
  • Einschätzung von Gefahrensituationen
  • respektvoller Umgang
kinder karate remscheid

Taekwondo für Jung und Alt: Das Taekwondo-Familienprogramm

Sie sind selber an Taekwondo (Karate) interessiert? Im Rahmen unserer Kurse für Taekwondo Kinder sind auch Eltern herzlich eingeladen – melden Sie sich gerne zusammen mit Ihrem Kind an. Taekwondo hat viele Vorzüge, die Sie für sich nutzen können, sei es zur eigenen Selbstverteidigung oder als persönliches Fitnesstraining. Ganz nebenbei stärken Sie mit der gemeinschaftlichen Aktion auch den Familienzusammenhalt. Im Folgenden haben wir die wichtigsten Aspekte der asiatischen Kampfkunst nochmal zusammengefasst:

  • Taekwondo bzw. Karate zeichnet sich durch schnelle, kraftvolle Bewegungen aus
  • Viele Techniken werden mit den Füßen ausgeführt
  • Taekwondo vereint Handtechniken aller Kampfsportarten

 

Karate für Kinder: Jetzt kostenlose Probestunde vereinbaren

Gerne laden wir Sie und Ihr Kind zu einer kostenfreien Probestunde zum Kurs „Karate für Kinder“ ein. So kann Ihr Kind ganz unverbindlich in die Kampfsportart reinschnuppern und schauen, ob diese Potenzial als neues Hobby hat. Viele Eltern stellen sich zudem die Frage: „Was kostet Karate für Kinder?“ Hier kommt es auf den Kurs an und wie häufig Ihr Kind teilnehmen möchte. Gerne beraten wir Sie dazu in einem individuellen Beratungsgespräch. Bei allen Fragen rund um Taekwondo Kinder stehen wir Ihnen zudem jederzeit telefonisch oder per E-Mail beratend zur Seite und kümmern uns kompetent um Ihr Anliegen – nehmen Sie hierzu gerne Kontakt zu uns auf.