Kampfkunst Ü50 in Remscheid

Kampfkunst Ü50 in Remscheid

Button_Probetraining

Kampfsport best ager ü50

Kampfsport best ager Ü50

 

Wir bieten allen Ü50-gern einen speziellen Kampfkunstunterricht an. Der Kampfkunst Ü50 Unterricht ist für die Altersgruppe 50 Jahre und älter und durch ein extra dafür entwickeltes Programm besonders geeignet. Es spielt keine Rolle ob sie männlich oder weiblich sind. Um am Kampfkunst Ü50 Kurs teilzunehmen müssen Sie nicht ihr leben lang Sport getrieben haben. Die einzige Voraussetzung ist, Sie haben Spaß an sportlicher Betätigung und möchten noch dabei etwas für ihre Selbstsicherheit tun oder einfach mal etwas ganz neues ausprobieren. Sie müssen keine hohen Kicks im Kampfkunst Ü50 Kurs lernen, das bedeutet aber nicht, dass Sie nicht effektive Selbstverteidigung erlernen können und gleichzeitig etwas für Ihre Gesundheit tun.

Kampfsport best ager Ü50

Kampfsport best ager Ü50

Unsere Kampfkunst hilft Ihnen auf eine sinnvolle und angemessene Art und Weise wieder beweglicher und flexibler zu werden. Gleichzeitig wird Ihr Reaktionsvermögen geschult, Sie bringen mehr Lockerheit in Ihre Bewegungen. Versprochen!

Wir trennen den Unterricht ganz bewusst in Altersgruppen auf. Bei uns trainieren Jung und Alt in extra Kursen aber männlich und weiblich gemeinsam. Viele von uns sind keine 20 mehr aber gehören noch lange nicht zum “alten Eisen”.
Es lohnt sich in jedem Fall mal mitzumachen. Kommen Sie zum Probetraining und machen Sie sich selbst ein Bild von Kampfkunst-Unterricht Ü50.

Button_Probetraining


Kampfkunst mit 82

Sie möchten mehr erfahren?

Klick hier: Mit 82 Jahren auf dem Weg zum schwarzen Gürtel

 

 

 

 

Wer regelmäßig am Kampfkunstunterricht teilnimmt, fördert seine Gesundheit, die Fitness und das Wohlbefinden. Außerdem wird das Selbstvertrauen und die körperliche Fähigkeit sich in einer Selbstverteidigungssituation effizient behaupten zu können gestärkt. Bei uns wird die Vermittlung von den Kampfkunstwerten wie Respekt, Geduld, Höflichkeit, Hilfsbereitschaft, Disziplin und Selbstbeherrschung beachtet. Sie  wirken sich auf den Kampfkünstler positiv aus. Die Bildung und Weiterentwicklung des Charakters ist die soziale Komponente die durch die Trainingsgemeinschaft im Kampfkunstzentrum-Remscheid wächst.


Mobilität im Alter durch Kampfkunst

Button_Probetraining

Vorteile des Senioren-Kampfsports für Gesundheit und Fitness
Das Kampfkunsttraining zielt darauf ab, den Teilnehmern mehrere Vorteile zu bieten, wie zum Beispiel eine bessere körperliche, geistige, emotionale und spirituelle Gesundheit. Durch systematische Praxis in den Kampfkünsten kann die körperliche Fitness eines Menschen gesteigert werden (Kraft, Ausdauer, Geschwindigkeit, Flexibilität, Bewegungskoordination, etc.), während der ganze Körper trainiert und die gesamte Muskulatur aktiviert wird.
In unserem Kampfkunstzentrum gibt es spezielle Kurse für Senioren. Dabei ist sowohl der Trainer speziell auf die Bedürfnisse älterer Menschen geschult, als auch die Kursinhalte darauf abgestimmt. Ein solches Angebot bietet Senioren viele Möglichkeiten – sie kommen in gleichaltrige Gesellschaft, verbessern ihre Fitness und auch ihre geistige Leistungsfähigkeit.

Lust auf ein Probetraining?

Sie sind noch nicht Mitglied und wollen einmal mittrainieren? Hier können Sie ein unverbindliches Probetraining vereinbaren. Jetzt Probetraining vereinbaren! Kampfkunst Ü50 in Remscheid Probetraining

Termine

Montag
19:30 - 20:30 Uhr
Ü50
Standort: Remscheid
zum kompletten Kursplan

Trainer

Gerd Lehmann -Master Instructor-

Gerd Lehmann | Fachsportlehrer für TKD / HKD / KTB

7. Dan Taekwondo
4. Dan Hapkido
1. Dan Kick-Thai-Boxing
A-Instruktor und Prüfer
NRW-Meister Taekwondo

mehr Informationen